ForumTanz
 

having met

Das Stück setzt sich mit dem Thema Fremdheit auseinander. Das Fremde, das uns im täglichen Leben im Anderen, im Außen begegnet, verweist auf das Fremde in uns selbst, das Abgespaltene: das, welches wir nicht sehen wollen, dem wir aus dem Weg gehen.
 
Im Solo wird ein Mann mit einem abgespaltenen, verdrängten Teil seiner selbst konfrontiert, kann nicht mehr weglaufen, muss sich auseinandersetzen. Er erlebt dabei verschiedene Stadien des miteinander Ringens um Annahme und Integration.
 
Tänzer: Winfried Haas
Musik: "New Amsterdam" von Moondog
Dauer: 8 Minuten
Choreografie: Cornelia Widmer, 2002





weiter >>
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.
Foto-Leiste Bild eins: Klaus Peter Karger, Bild zwei: Thomas Schatz, Lizard Arts · Impressum · Webdesign 2011 Johannes Widmer